Elferrat

Was ist der Elferrat?

Der Elferrat leitet unter dem Elferratssprecher Veranstaltungen der Gesellschaft, repräsentiert die Gesellschaft auf eigenen und fremden Veranstaltungen und arbeitet in den ihm durch Vorstands- oder Elferratsbeschluss zugewiesenen Aufgabenbereichen. Über die Aufnahme in den Elferrat entscheidet der jeweils bestehende Elferrat. Vor der Aufnahme in den Elferrat muss ein sogenanntes Adjutantenjahr absolviert werden, an dessen Ende über die endgültige Aufnahme in den Elferrat entschieden wird. Der Elferratssprecher wird auf Vorschlag des jeweils bestehenden Elferrats vom Vorstand nominiert und auf der Generalversammlung von den Mitgliedern gewählt. Der Elferratssprecher ist deswegen sowohl Mitglied des Vorstands als auch des Präsidiums.

Der Begriff "Elferrat"

Der Begriff hat seine Wurzeln wahrscheinlich im französischen Recht, das mit der Besetzung linksrheinischer Gebiete durch Frankreich nach der Französischen Revolution eingeführt wurde. Französisch wurde Amtssprache, es galten französische Gesetze und Gerichtsbarkeit. Im Zuge der Revolution hatte dies aber auch die Bürgerrechte gebracht, mit einer gewissen Redefreiheit und einer Gleichheit der Bürger vor dem Gesetz. Von den ihrer Rechte beraubten Bürgern wurde die Elf im Geiste der Französischen Revolution als Zahl interpretiert, die die Gleichheit aller Menschen versinnbildlicht, sozusagen eins neben eins. „ELF“ lässt sich aus den Anfangsbuchstaben der Losung der Französischen Revolution bilden: „Egalité, Liberté, Fraternité“ - „Gleichheit, Freiheit, Brüderlichkeit“. Der Elferrat verstand sich in den Ursprüngen als ein Rat im bürgerlich-demokratischen Geiste, später versteckt unter der Narrenkappe. Der offizielle Begriff wurde mit der "Rheinischen Karnevalsreform" 1823 eingeführt.

Kennzeichnung

Elferräte tragen alle die zweistufige KGH-Kappe mit eingesticktem Gesellschaftslogo, KGH-Schriftzug, rotem „Marabu“ (Federband auf der Kappe) und dem Schriftzug „Elferrat“. Adjutanten tragen die zweistufige KGH-Kappe mit eingesticktem Gesellschaftslogo.

Elferratssprecher

Stellv. Elferratssprecher

Fabian Möller

Roberto Balderi

Fabian Möller.jpg

Elferrat seit 2018

Elferratssprecher seit 2021

KGH-Mitglied seit 2016

Mobil: (01 62) 3 49 69 31

Roberto Balderi.jpg

Elferrat seit 2007

Stellv. Elferratssprecher seit 2021

KGH-Mitglied seit 2007

Mobil: (0173) 2529002

Elferrat

Alex Ringer

Christian Mende

Joachim Schilling

Alex Ringer.jpg
Christian Mende.jpg

Elferrat seit 2018

KGH-Mitglied seit 2016
 

Elferrat seit 2013

KGH-Mitglied seit 2011
 

Joachim Schilling.jpg

Elferrat seit 2009

KGH-Mitglied seit 2007
 

Stellv. Elferratssprecher
von 2012 - 2021

Marcel Waltersmann

Marcel Waltersmann.jpg

Elferrat seit 2019

KGH-Mitglied seit 2015
 

Nico Eikel

Niko Eikel.jpg

Elferrat seit 2019

KGH-Mitglied seit 2016
 

Oliver Gottlob

Oliver Gottlob.jpg

Elferrat seit 2020

KGH-Mitglied seit 2018
 

Ralf Stallmeier

Ralf Stallmeier.jpg

Elferrat seit 2011

KGH-Mitglied seit 2011
 

Adjutanten

Michael Niermann

20211011-CP1_6494.jpg

Mitglied seit 2021

Adjutant